Unsere Telefonnummer:

0151 / 20 25 2958

Hospizdienste

„Sterben ist Leben

– Leben vor dem Tod“ 

Verfasser unbekannt

In den Hospizdiensten begleiten ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sterbende Menschen und deren Angehörige zu Hause, in Senioren- und Pflegeeinrichtungen sowie in Krankenhäusern. Sie setzen sich für ein menschenwürdiges Leben bis zum Tod ein und wollen gemeinsam mit den Angehörigen und nahestehenden Personen, mit Ärzten, Pflegefachkräften und Seelsorgern die Qualität der verbleibenden Lebenszeit steigern und dem Sterbenden einen würdevollen Abschied ermöglichen.

Trauernde Menschen begleiten sie mit Respekt für die Art ihrer Trauer und wollen sie unterstützen, Stärkung und Mut für ihren Lebensweg zu gewinnen.

Die Hospizdienste sind Teil regionaler Netzwerke von Diensten und Einrichtungen, die Schwerkranke und Sterbende betreuen. Diese Netzwerke ermöglichen eine individuelle Begleitung und Versorgung der Betroffenen in ihren Lebensbereichen.

Wir bieten unseren Dienst unabhängig von Herkunft, Konfession und Lebensform der begleiteten Menschen an. Er ist für die Betroffenen kostenfrei, denn die Kosten für Sterbebegleitungen werden von den Krankenkassen getragen. Fördernde Angebote für die Ehrenamtlichen, für Trauerbegleitungen, für Veranstaltungen u.a.m. werden jedoch nicht von den Kassen finanziert. Zur Realisierung solcher Angebote sind wir auf Spenden angewiesen.

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden durch Fortbildungen zu ihrem Dienst befähigt. Sie reflektieren ihre Tätigkeit, d.h., sie hinterfragen die Wirkung ihres Handelns und lernen daraus. Sie begegnen sterbenden und trauernden Menschen, die sich ihnen anvertrauen, empathisch unter Beachtung ihrer Individualität, Würde, Selbstbestimmung und Wahrung der Verschwiegenheit. Die Bedürfnisse, Vorstellungen und Wünsche der begleiteten Personen stehen im Mittelpunkt.

Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie unseren Dienst unterstützen, indem Sie …

  • sich ehrenamtlich im Hospizdienst engagieren,
  • Mitglied im Förderverein Amparo e.V. werden,
  • durch eine Spende den Hospizdienst vor Ort fördern.

 

Amparo fördert folgende am­bu­lan­te Hos­piz­dienste: